ART CREATED FROM LUCID DREAMS

 

T h e l l i n g

Die ersten Bücher, die Mara Thelling nach ihrer Nahtoderfahrung im Jahr 2010 schrieb, waren Bücher über Heilung und Themen wie Selbstfindung und Meditation. Auf einmal war der Weg, der vor ihr lag nicht mehr klar, sondern verlangte eine Neuorientierung. Sie kündigte 2016 ihren langjährigen Leitungsjob im Kulturmanagement und begann noch einmal ganz neu. Sie entschied sich, endlich ihren Talenten und Träumen zu folgen und das Leben einer Künstlerin zu leben, die mehrere Künste in sich vereint: Musik, Literatur und Malerei. Ihre Intention ist es dabei, ihr gesamtes künstlerisches Potential zu leben und sich ganz bewusst nicht auf eine einzelne Nische zu konzentrieren und sich damit zu begrenzen. 

Heute sind ihre luziden Träume, die sie seit ihrer Nahtoderfahrung hat, Basis ihrer künstlerischen Arbeit. Luzides Träumen bedeutet, dass man im Traum weiß, dass man träumt und eigenständige Handlungen möglich sind. Nach dem Aufwachen kann man sich an den Traum genau erinnern und diese Erlebnisse z. B. für die eigene künstlerische Arbeit nutzen.

Thelling verwendet Luzide Träume zur Ideenfindung ihrer Romane, Bilder und Songs. Im Anschluss an die Erschaffung eines Grundwerkes z. B. einem Roman oder Gedicht entstehen dazu passende großformatige Bilder auf Leinwand in Acryl. Zu ihren Bildern oder literarischen Texten komponiert, singt und arrangiert sie einzigartige Pop-Songs.

Thelling lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf und in Süddeutschland am Bodensee. 

 

Studium

„Kultur, Medien, Kulturmanagement“, Hochschule Merseburg, Fachbereich Soziale Arbeit, Medien und Kultur, Abschluss: Diplom

„Popmusik an Musikschulen, Hauptfach Gesang“, Klasse Prof. Annette Marquard / Bundesakademie Trossingen in Kooperation mit der Popakademie Mannheim, University of Popular Music and Musik Business 

 

Beruf

Über 10 Jahre verschiedene Leitungspositionen in den Bereichen Kunst, Ausstellungen, Galerie und Kulturmanagement

Seit 2017 Freie Künstlerin, Schriftstellerin, Musikerin

Mitglied Kunsthalle Zürich

 

Bücher / Auswahl

2022 – Dime dónde vas cuando sueñas: Poemas (Spanish Edition)

2022 – An Artistic Life, Embrace the truth within you – Poems, Prose, Reflections

2021 – Roses will bloom from your dreams: Collection of poems

2021 – Morgen ist Eden, Roman

2021 – Die Mimosenfrau

2020 – Liebe, Luxus, Liebeskummer, Roman

2021 – Künstler sein

2019 – Sag mir, wo du hingehst, wenn du träumst, Gedichtband

2017 – Was hinter dem Himmel kommt

2016 – Spirit dein Leben, Sachbuch

 

Kunst

2022 – Bilderzyklus „Everything is blooming“

Blooming I

Blooming II

Blooming III

2021 – Der Lebenszyklus eines Geheimnisses

#1 Die Eizelle des Geheimnisses

#2 Ein Geheimnis entsteht

#3 Geburt

#4 Geheimes Vertrauen

#5 Ausgesprochen – Tod

#6 Tränen der Erneuerung

 

Weitere Werke finden Sie hier.

 

Songs 

Alle Songs geschrieben, produziert, performed & engineered by Mara Thelling

2022 – Goodbye

2022 – Everything is blooming 

2021 – Swan 

2020 – Togethe

2020 – But the light is on your side 

2020 – Woman in the wind 

2020 – Magical world

2019 – He is from the sun

2018 – New beginning 

2018 – Another Lovesong 

2018 – I can dream with you 

2016 – Escape the Labyrinth 

2016 – Invisible light